Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, liebe Schülersprecherinnen und Schülersprecher,

Vor einem halben Jahr haben wir gemeinsam einen neuen Vorstand gewählt, nun wollen wir von den Ereignissen der vergangenen Monate berichten und mit euch gemeinsam auf zukünftige Projekte blicken. 

Der Stadtschülerrat Dresden lädt Euch hiermit zur II. Vollversammlung im Schuljahr 2021/22

am 13.04.2022, von 9:00 bis 13:00 Uhr
in die Aula des Bertolt-Brecht-Gymnasiums
Lortzingstraße 1, 01307 Dresden

recht herzlich ein.

Was erwartet Euch zur Vollversammlung? – Tagesordnung 

TOP 1              Begrüßung
TOP 2              Abstimmung der Tagesordnung
TOP 3              Rechenschaftsbericht des Vorstands
TOP 4              Resümee zum Schülergipfel 2022
TOP 5              Informationen und Vorstellung der CollegeParty 2022
TOP 6              Vorstellung der Kinder- und Jugendbeauftragten
TOP 7              Präsentation der Landesdelegiertenkonferenz
TOP 8              Workshops
TOP 9              Fragerunde
TOP 10             anstehende Projekte
TOP 11             Sonstiges / Open Space

 

Beachtet bitte folgende notwendige Hygienemaßnahmen:

  • Maximal zwei Vertreter pro Schule dürfen anwesend sein.
  • Dies ist eine 3G – Veranstaltung. Ihr benötigt also einen Impf-, Genesenen-, oder Testnachweis. Es wird ein schriftlicher Testnachweis von Testzentren oder Schulen akzeptiert, ein Schülerausweis genügt als Nachweis einer Testung.
  • Laut neuer Verordnung entfällt die Mund- und Nasen-Bedeckungspflicht (mit einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske) beim Betreten und während des Aufenthaltes im Bertolt-Brecht-Gymnasium. Das Tragen einer Maske wird aber weiterhin empfohlen. Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schüler, die dieser Empfehlung folgen.
  • Bitte bleibt der Veranstaltung fern, wenn Ihr euch krank fühlt oder in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person steht/stand und seit dem letzten Kontakt noch nicht sieben Tage vergangen sind.

 

Schülersprecher sind laut Schülermitwirkungsverordnung (SMVO) für die Teilnahme an den Sitzungen des Stadtschülerrates vom Unterricht freizustellen. Die Einladung ist euren Klassenlehrern bzw. Tutoren vorzulegen und gilt gleichzeitig als Bitte um Freistellung. Einen Nachweis der Anwesenheit stellen wir auf Anfrage aus.

Vielen Dank für eure Teilnahme und euer Engagement! Wir freuen uns auf euch.